Karusa

There is this great shop with all sorts of hand made things. One of those shops you never leave with a great bag of wonderful things. And the lady behind is even more wonderful. 

The concept is simple and wonderful: she rents out space in shelfs in her shop to creative people in Munich and sells it for them. Everybody get their own fair share of the price and the customers are super happy: the shop is filled with wonderful and lovely things.

She started the business from scratch – with the money of a friend who believed in her because the banks did not. And he was right in believing in her: there are always a lot of people in the shop and she never regretted running her own business.

And here the full story of her – sorry only in German

“Zu diesen Laden bin ich gekommen, wie die meisten Selbstständigen: ich war unzufrieden mit meinem vorherigen Job und wollte etwas Neues wagen. Ich wollte mich nicht mehr daran beteiligen, dass in Indien Menschen bis zu den Knien im Bleiche stehen. Ich wollte, dass alle Menschen das für ihre Arbeit bekommen, was ihnen zusteht. Das Ganze kann nur funktionieren, wenn alle zufrieden sind.
Und so habe ich auch das Konzept aufgebaut: hier kann jeder ein Regal mieten, und jeder bekommt einen fairen Teil ab.

Diesen Laden gibt es nur, weil viele liebe Menschen die mir nahe stehen, an mich geglaubt haben. Ein guter Freund von mir hat mir einen privaten Kredit gegeben, sonst hätte ich niemals den Laden mieten können. Meine beste Freundin und mein Mann haben haben mir gut zugeredet. “Wenn das eine schafft, dann bist du das”, haben sie gesagt.

So etwas wie den Laden kann man nur aufbauen wenn man mit Leib und Seele dabei ist. Ich bin der typische Angestellte der als erster kam und als letzter gegangen ist. Aber als dann immer wieder neue Ideen unter gebutterte wurden, war für mich klar, dass ich etwas Eigenes wagen muss.
Bis jetzt hatten wir großes Glück dass wir den Laden und unsere Familie unter einen Hut kriegen konnten. Wie lange das noch gut geht weiss ich nicht. Aber wir bauen schon vor – wir wollen eigentlich 2-3 Kinder haben und da muss es ja dann auch laufen.

Natürlich gab es auch mal Rückschläge. Aber ich lass mich nicht unterkriegen. Ich hoffe mehr, dass sich das Konzept weiter verbreitet.

Das Schönste an dem Laden ist dass ich es nie bereut habe, dass ich jeden Tag gerne hierher gehe und das sogar mein Mann seine kreative Ader gefunden hat. Er kommt manchmal nach dem langen Bürotag noch hierher und werkelt.”

Here some more information on the shop:

You can find Karusa on Humboldtstraße 6 in the heart of Untergiesing / Au.

Official Website: www.karusa.de

Follow them on Facebook: www.facebook.com/KarusaMuenchen

 

One thought on “Karusa

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s