Marienplatz


“Ich arbeite hier an dem Kiosk seit 18 Jahren und mache es noch immer sehr gerne. Meine Chefs sind toll und man kann mit ihnen reden. Man ist hier immer unter Leuten und manchmal arbeite ich an der Allianz Arena. Ich hab es gerne beständig. Ich brauche keine großen Veränderungen.

Einen Traum? Ja, den habe ich: noch mal an die Nordsee fahren. Ich arbeite immer und das ganze Jahr. Ich mache keinen großen Urlaub, aber letztes Jahr hat mir meine Familie zu Weihnachten einen Urlaub nach Jüst geschenkt. Das war einfach großartig. Diese Luft und einfach mal anderes sehen!

Wissen Sie, letztendlich sind alle Wünsche ja immer irgendwie materiell, aber eigentlich ist das wirklich Wichtige die Gesundheit. Das ist alles was man sich eigentlich wünschen kann. Ich habe eine kranke Mutter, die ich auch noch pflege und einen Hund, der hoffentlich das Jahr noch überlebt und ein Haus voll Tiere. Ich bin  zufrieden und glücklich und meine Sorgen stelle ich jeden Abend vorm Schlafen gehen einfach vor dem Bett ab.”

Ich hoffe sehr, dass das hier die Familie inklusive der inzwischen erwachsenen Kinder noch liest: ihr hätte die Augen sehen sollen, als ich nach dem Traum gefragt habe! Diese unglaublich blauen Augen fingen bei dem Wort “Nordsee” unfassbar zu funkeln an!


“I am working here at the Kiosk Marienplatz for 18 years and I still love it. I have great bosses and I always can talk to them. You are always surrounded here with people and I like it. Sometimes I am also working at the Allianz Arena- for me one of my favorite spots in Munich. I really like continuity. I am not a big fan of big changes.

A dream? Yes, I have one: to go to the North Sea one more time. I am actually working all the time and all year long. I am not doing big vacations but last year my family gave me a trip to Jüst as a Christmas present. This was more than wonderful! The air was fantastic and just to see something different!

But you know what? In the end all dreams you have a some how commercial. But actually the real important thing is health. This is actually the only thing you should wish for. I have a badly ill mother I care of, I have a dog who might not survive this year and a house full of animals. But I am content and happy and when I go to bed I just leave my sorrows in front of the bed.”

I really hope her family including her kids are reading this: You should have seen the sparkle in these incredibly blue eyes when she said the word “North Sea”!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s