Weltoffen

Weltoffen

“Ich bin weltoffen und gerade ziemlich ehrgeizig. Ich habe mich für ein Studium beworben, bei denen sie nur 2-3 % der Bewerber nehmen. Aber ich später mal nicht mehr darüber nachdenken müssen, ob ich mir was leisten kann, wenn ich etwas will. Vor allem nicht beim Reisen. Ich reise sehr gerne jetzt schon und auch viel. Als nächstes ist Israel dran. Da war der Flug sehr billig und es ist auch mal was anderes. Am Anfang hab ich mir die Ziele meistens nach ihrer Landschaft ausgesucht. Inzwischen ist es mehr wegen der Menschen.

Bei jeder Reise stelle ich mich einer Herausforderung. So war ich schon auf einem 4000 m hohem Vulkan und bin von Istanbul in 4 Tage wieder hierher getrampt.

Ich komme aus Stuttgart und mag München sehr gerne. So gerne, dass ich sehr gerne auch noch eine Weile hier bleiben würde. In Stuttgart arbeiten sie alle nur und leben auch nur für die Arbeit. Das ist hier nicht so. Alleine der Englische Garten lädt doch dazu ein, das Leben auch einfach zu genießen. Im Sommer bin ich am liebsten an den Seen, aber mein Lieblingsort jetzt gerade ist mein Wohnheim: da ist immer was los und wir haben mega Spaß.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s