Akademie

Akademie

“Ich habe meinen Master in Madrid gemacht und habe hier an der Akademie der Bildenden Künste noch mal 6 Jahre studiert. Die beiden Studiengänge könnte nicht unterschiedlicher sein: in Madrid war alles strukturiert und hier an der Akademie ist man komplett frei. Für mich war das perfekt: die Grundlagen habe ich in Spanien bekommen und hier konnte ich mich dann komplett entfalten und mich ganz auf meine Sachen konzentrieren. Ich kann mir vorstellen, dass es deutlich schwieriger ist, wenn man direkt an diese Akademie kommt. Mich hätte das überfordert – so ganz ohne Struktur – , wenn ich direkt vom Abi gekommen wäre. Aber so – mit der Vorbildung in Spanien – war es für mich super.

Ich finde München ist zu perfekt, zu aufgeräumt, die Leute zu wenig offen. Gerade war ich wieder in Brüssel und da liegt auch mal Müll rum und es alles kreativer. Hier ist alle zu geschleckt. Alles wird aufgeräumt. Gerade habe ich ein ganz wundervolles, kleines Atelier von der Stadt bekommen und werde deswegen noch hier bleiben. Danach zieht es mich weiter. Wohin weiss ich noch nicht.”

Dieses Portrait ist “anonym”, denn hier wird jeder so fotografiert, wie er sich wohl fühlt.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s