Nachbarn

“Wir sind Nachbarn und kennen uns eigentlich gar nicht. Wir haben uns gerade erst zufällig getroffen und zwitschern jetzt einfach mal ein Bierchen zusammen zum Frühstück. Meine Frau hat mich nämlich ausgesperrt und ich musste im Keller schlafen. Ich komme auch jetzt noch immer nicht rein, weil ich keinen Schlüssel habe.”

Warum habt ihr gestritten?
“Eheliche Differenzen”

Und wer hat gewonnen?
“Hm. Ich hab zumindest mal im Keller geschlafen. Mit der Suchtproblematik zumindest hat sie recht. Aber hier ist einfach das Leben und das liebe ich so sehr.
Und er hier: er ist ein echtes Unikat im Viertel. Er ist so und wird auch immer so bleiben. Jeder kennt ihn und weiss, wer er ist. eine Stadtteilprominenz!”

“Ja, Mei. Ich bin halt ich. Ich kenn sogar den Rabbi hier im Viertel. Ich spiele gerne Schach. Denn mein Geliebter war Schachgroßmeister und ich war sein Sparring-Partner. Er hat immer gesagt, dass ich auf Spitzen-Niveau spiele. Ich hab für ihn alles getan und ihm immer den Rücken frei gehalten. Aber irgendwann war es ihm trotzdem zu viel. Da hat er sich aufgehängt. Danach hab ich erst mal ein halbes Jahr gar nicht gespielt, aber jetzt bin ich wieder voll dabei.
Früher hab ich 1,5 Flaschen Wodka getrunken. Jetzt trink ich nur noch Bier – auch mal am Morgen. ”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s