Samira

Samira

“Ich heisse Samira, bin 26 Jahre und alleinerziehende Mama von einem super süßen 3jährigen Sohn. Er ist wirklich, das Beste, was mir je passiert ist.

Ich liebe die Liebe, das Leben, die Menschheit und Mama Erde.”


“My name is Samira, I am 26 years old and a single mom of a 3 years old super sweet boy. He really is the best ever happened to me.

I love life, love, human mankind and mama earth.”

 

Schnecke

Schnecke.jpg

“Ich bin Lehrerin in einem Sonderpädagogischen Förderzentrum für Kinder mit Sprachstörungen, Verhaltensauffälligkeiten oder anderen Problemen. Die Schnecke wollte ich schon immer haben, denn mit ihr kann man den Kindern ganz toll, neue Wörter beibringen. Wir verwenden dann die “Schnecken-Sprache”. Dabei spreche ich den Kindern die Wörter ganz langsam wie eine Schnecke vor. Damit können sie die Laute und Worte oft besser erfassen.”


“I am a teacher at a special education school center for kids with speech disorder, behavioral problems or other issues. I always wanted to have this snail because you can teach the kids new words in a great way. We use the “snail language”. I will pronounce the words as slowly as a snail for the kids. Like this they can capture sounds and words a lot better like this. ”

 

Flohmarkt Friends

Flohmarkt_friends.jpg

“Ich bin eigentlich ein großer Flohmarkt-Fan, aber diesen Flohmarkt* hier mag ich nicht so gerne. Ich versuche es jedes Jahr wieder, aber mir sind hier einfach zu viele Leute. Ich finde das zu stressig.

Eigentlich kennen wir uns gar nicht so gut. Wir haben uns vor kurzem über eine gemeinsame Freundin kennenglernt. Die Freundin ist auch dabei, aber ist gerade aufs Klo gegangen.”

* ich habe die beiden am Wochenende auf dem Flohmarkt auf der Theresienwiese getroffen


“I am a big fan of flea markets but this flea market* here is not my cup of tea. Every year I give it another chance but there are just too many people here. I think this is too stressfull.

We do not know each other very well. We just met because a mutual friend introduced us. The friend also came with us today but just left to go to the loo.”

* I met these two on the weekend at the flea market at Theresienwiese

Trödel

Trödel

“Ich mache das hier schon seit 18 Jahren. Ein Freund hat mich mal gefragt, ob ich bei einem Trödelmarkt mitmachen möchte und seit dem reise ich von Markt zu Markt. Und ich liebe es. In jedem Stück, das hier steht, spiegelt sich die Mentalität seiner Zeit wider. Das finde ich gerade in der heutigen Zeit so schön, in der kein Wert auf Beständigkeit oder Langlebigkeit gelegt wird.

Natürlich ist der Job auch manchmal ganz schön hart.

Vor einiger Zeit war ich mal auf einem Flohmarkt und es fing an zu regnen. Unter den 50 Bananenkisten, in denen ich meine Sachen angeboten habe, bildete sich sehr schnell eine riesige Pfütze und ich habe geschuftet, die Sachen so schnell wie möglich wieder in meinen Transporter zu räumen. Ich habe geschwitzt und der Regen lief mir in Strömen runter. Mein Gesicht war ganz schwarz, weil der Hut abgefärbt hat.

Das fasst mein Leben ganz gut zusammen.

Oder siehst du den Transporter dahinten? Da ist eine kleine Matratzen drin. Da hab ich heute Nacht drin geschlafen, um einen guten Platz zu bekommen.

Auf der anderen Seite hab ich jeden Tag mit Menschen zu tun und ich liebe die Psychologie, mit ihnen zu quatschen und sie dabei positiv zu beeinflussen.”


“I am doing this for 18 years. A friend asked me once if I want to join him on a flea market and ever since I am doing this. And I love it. In every little piece the mentality of its time is present. I really like this especially in this time where nobody sees any value in consistency and persistence.

But my job can also pretty hard sometimes.

A while ago I was on a flea market and it started raining. Right below roughly 50 banana boxes where I offered my stuff a huge puddle started to grow. I worked super hard to get the stuff into my transporter back as soon as possible. I sweated and the rain was running down my face in streams. My face black all over. The color came from my hat which was obviously not color proof.

Well, this sums up my life pretty well.

Or do you see the transporter over there? There is a little mattress in there. I have slept in there today so I will get a good spot.

On the other side I have to do with people all the time and I love the psychology to  influence them positively while chatting.”